#DialogDigital mit Norbert Müller: Digitale Bildung

In der Sommerpause toure ich immer durch meinen Wahlkreis und mache dort auch die ein oder andere Veranstaltung mit Gästen. Dieses Jahr ist alles anders, damit wir aber trotzdem zu aktuellen Themen ins Gespräch kommen, habe ich mich mit linken Kolleg*innen getroffen. Letzte Woche mit Norbert Müller, kinder- und jugendpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag. Mit ihm sprach ich über digitale Bildung, besonders in Zeiten von Corona.

Ein Beispiel für einen sehr niedrigschwelligen Einstieg in die digitale Bildung ist der Calliope Mini, für den man auch sämtliche Anwendungen kostenfrei im Netz finden kann. ⇾ https://calliope.cc

Update: Auf eine Anfrage der FDP gab die Bundesregierung an, dass inzwischen (Stand 31.08.) auch nur 15 Millionen € aus dem Digital packt abgeflossen sein sollen. Von 5 Milliarden. bzw. von 3,5 Milliarden in dieser Legislatur. https://www.tagesschau.de/inland/digi…​  

Norbert im Web:

Webseite: www.norbert-mueller.net

Twitter: @Norbert_MdB

Facebook: https://www.facebook.com/norbert.mull…

Bisherige Ausgaben des #DialogDigital:

  • Thema Die soziale Frage der Digitalisierungim Gespräch mit Katja Kipping, die mehr als 8 Jahre unsere Parteivorsitzende war und außerdem sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag ist.
  • Thema Digitale Kommunenim Gespräch mit Tobias Bank, Kommunalpolitiker aus dem Havelland und Bundestagskandidat für die nächsten Bundestagswahlen im Wahlkreis 60 (meinen aktuellen Wahlkreis, ich wechsele in den Wahlkreis 58)

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Bildung: Im Gespräch mit Norbert Müller, MdB und kinderpolitischer Sprecher der Linksfraktion im […]